Mehr als eine Jeans


Du kannst deine verschlissene Jeans wegwerfen und der Umwelt schaden oder du schenkst ihr ein zweites Leben. Was fühlt sich für dich besser an?

Verlängere die Lebensdauer deiner Lieblingsjeans mit Sashiko Repair und setze ein Zeichen gegen Fast Fashion. Sashiko ist eine künstlerisch-kreative Art, deine Jeans zu bewahren und sie mit einem Hauch japanischer Ästhetik aufzuwerten.

Es ist ein Symbol für den japanischen Geist: die Dinge wertzuschätzen, aus dem, was da ist viel machen und vor allem das Schöne mit dem Praktischen verbinden.

Deine Jeans wird es dir danken.

Selvedge-Jeans der Marke Blaumann mit Sashiko-Stickerei Kreuzstich auf der Rückseite
Selvedge-Jeans der Marke Stronghold mit großflächiger Sashiko-Stickerei auf der Rückseite
Selvedge-Jeans der Marke Ruttloff mit Sashiko-Stickerei unter dem vorderen Tascheneingriff

Sashiko Denim Repair

In 5 Schritten zu deiner neuen alten Jeans


Es ist nicht kompliziert, deine Lieblingsjeans vor der Mülltonne zu bewahren. In 5 einfachen Schritten erfährst du, wie ich arbeite und wie ein Sashiko Denim Repair abläuft.

Du hast keine kaputte Jeans und interessierst dich dennoch für Sashiko? Eine Aufwertung eignet sich für alle Kleidungsstücke aus gewebten Stoffen. Stoffe, die frei von Elastan sind. 

Fülle bitte das Formular für eine unverbindliche Anfrage aus. In diesem Formular kannst du bis zu drei aussagekräftige Bilder deiner Jeans hochladen. 

Wichtig ist, dass die zu reparierenden Stellen sehr gut zu erkennen sind, damit ich dir ein konkretes Angebot erstellen kann.

Im nächsten Schritt nehme ich Kontakt mit dir auf. Du erhältst von mir per E-Mail drei Terminvorschläge für ein gemeinsames Zoom-Meeting. Alternativ können wir telefonieren, wenn dir das lieber ist.

In dem Gespräch klären wir, was dir am allerwichtigsten für dein Sashiko Repair ist. Falls du keine konkreten Vorstellungen hast, gebe ich dir sehr gerne Empfehlungen.

Ich habe dann ein Bild über den Aufwand und kann dir abschließend sagen, wie lange deine Aufwertung dauern wird und was du investieren darfst.

Wenn die Formalitäten geklärt sind, kann sich deine Jeans endlich auf die Reise zu mir begeben. Du bist für den Versand verantwortlich und trägst die Versandkosten. Ich empfehle immer einen versicherten Versand mit Sendungsverfolgung.

Wenn du in Berlin bist, kannst du deine Jeans gerne direkt bei mir abgeben und wenn wir uns irgendwo auf dieser Welt begegnen, nehme ich sie gerne persönlich an mich.

Wenn deine Jeans bei mir eingegangen ist, schaue ich sie mir in aller Ruhe an. Ich begebe mich auf die Suche nach passenden Stoffresten ausrangierter Jeans, die deine Jeans wieder zum Leben erwecken werden.

Ich nehme mir die Zeit, die deine Jeans verdient hat. Sashiko Repair ist kein Sprint. Stich für Stich werden alte Wunden geschlossen und die Langlebigkeit gewahrt. Deine Geduld wird dir deine Jeans danken.

Wenn der letzte Faden vernäht ist, schicke ich dir deine Jeans als versichertes Päckchen per DHL zurück. Den Rückversand trägst du. Alternativ kannst du sie dir selbstverständlich persönlich abholen und direkt anziehen. Die Rechnung bekommst du per E-Mail zugeschickt.

Deine Jeans ist genauso aufgeregt wie du selbst. Ihr könnt nun wieder viele Jahre gemeinsam unbeschwert durchs Leben gehen und ich freue mich immer über Feedback, Fotos und Beiträge auf Social Media.

Dein Invest

Sashiko Denim Repair ist so einzigartig wie dein Kleidungsstück selbst. Entsprechend kann ich dir keinen pauschalen Preis für deine Aufwertung nennen. Los geht es bereits ab 75 € (inkl. 19 % MwSt., zzgl. Rückversand). 

Damit du dir ein besseres Bild machen kannst, findest du nachfolgend drei Preisbeispiele von glücklichen Jeans und deren zufriedenen Besitzern.

Zur Anfrage
Helle Jeans mit Loch und Sashiko-Stickerei auf der Vorderseite
75

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Rückversand


Sashiko eignet sich sehr gut, um einzelne Löcher in einer Jeans zu korrigieren. Bevor die Welt deinen nackten Oberschenkel kennenlernt, lohnt es sich, das Loch zu schließen. Die betreffende Stelle wird mit Denim hinterlegt und mit einem dezenten Kreuzstich für mehr Langlebigkeit stabilisiert.

Das brauche ich
Jeans mit Sashiko-Stickerei auf der Vorderseite
150

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Rückversand


Wer kennt das nicht. Der kaputte Schritt einer Jeans ist ein Klassiker. Die verschlissenen Stellen wurden mit Denim hinterlegt und von Hand mit einem dichten Kreuzstich und dem Asanoha-Muster bestickt. Die Löcher wurden geschlossen und die dünngewordenen Stellen stabilisiert.

Das kenne ich zu gut
Selvedge-Jeans der Marke Levis und Junya Watanabe mit großflächiger Sashiko-Stickerei Asanoha auf der Rückseite
250

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Rückversand


Darf es ein bisschen mehr sein. Die Rückseite dieser Jeans ist allmählich dünner geworden und wurde großflächig mit Denim hinterlegt. Viel Fläche für Sashiko. Ein »gebrochenes« Asanoha-Muster stabilisiert nicht nur den Stoff, sondern macht aus der Jeans ein optisches Kunstwerk.

Das will ich haben

»Komplett instand gesetzt und das auf so eine einmalige Art und Weise, dass ich wieder täglich vor mich hin grinsend mit meiner Sensationsjeans unterwegs bin!«

Selvedge-Jeans der Marke Levis und Junya Watanabe mit großflächiger Sashiko-Stickerei Asanoha auf der Rückseite

Dein Mehrwert für mehr Nachhaltigkeit

6 Gründe für den Erhalt deiner Jeans


Iron Heart-Jeans mit Sashiko-Stickerei neben der Gesäßtasche

Werterhalt zeitloser Klassiker

Zeitlose Klassiker in herausragender Qualität sind es wert, getragen und lange bewahrt zu werden. Meistens sind es auch genau die Kleidungsstücke, die zu deinem persönlichen Lieblingsstück werden.

Schwarze Selvedge-Jeans der Marke Ruttloff mit rosafarbener Sashiko-Stickerei auf dem Oberschenkel und Knie

Du bist einzigartig

Unterstreiche deine Persönlichkeit mit deinem Stil und vor allem mit hochwertiger Kleidung. Eine kreativ-künstlerische Aufwertung deiner Kleidung mit Sashiko verleiht ihr eine ganz individuelle Note und lässt dich aus der Masse hervorstechen.

Zwei flache Stapel hochwertiger Kleidung bestehend aus Hosen, T-Shirts, Hemd und Pullover

Mehr Klarheit im Kleiderschrank

Statt eines überfüllten Kleiderschranks mit minderwertiger Kleidung empfehle ich dir eine Auswahl an qualitativ hochwertigen, an denen du langfristig mehr Freude hast. Mehr Klarheit im Kleiderschrank sorgt für mehr Klarheit in deinem Leben.

Second-Jeans mit Sashiko-Stickerei auf der Rückseite

Gegen Fast Fashion

Eine sichtbare Reparatur mit Sashiko ist individuell und gleichzeitig ein klares Zeichen gegen Fast Fashion, Umweltverschmutzung und übermäßigen Konsum. Trage deinen Teil zum Erhalt der Erde bei.

Reststücke unterschiedlicher Denimstoffe

Aus Rücksicht auf die Umwelt

Ich arbeite mit Resten aus der Produktion und mit Stoffen ausgewählter ausrangierter Jeans. Mein Ziel ist es, dass die Textilien viel länger im Kreislauf der Wiederverwertung bleiben und die Umwelt geschont wird.

Kleine Taschen aus Denim mit Reißverschluss und Sashiko

Made in Germany

Japanisches Handwerk trifft auf westliche Kultur. Ich lebe und arbeite im Herzen der Hauptstadt. Berlin ist bunt, abwechslungsreich und manchmal etwas verrückt. Genau der richtige Ort, um sich künstlerisch-kreativ auszuleben.

»Da diese Tellason Sheffield halt die Erste war, ist sie auch etwas Besonderes für mich und wird jetzt durch Dich noch besonderer!«

Blauer Stoff mit großflächig besticktem Asanoha-Muster

Wer ist Daniela Bergert?


Ich bin Daniela, liebe die japanische Kultur und begeistere mich für das traditionelle Handwerk. Dinge, die mit der Zeit an Ausdruck und Charakter gewinnen, üben eine starke Faszination auf mich aus. Mich interessiert die Geschichte hinter einem Kleidungsstück. Mein stark ausgeprägter Werterhalt ist mein täglicher Antrieb.

Das Nähen und Sticken begleiten mich schon mein ganzes Leben. Meine Mutter ist gelernte Schneiderin und Nadel und Faden waren immer in meiner Nähe. Meine Ausbildung ist das Leben selbst. In vielen Jahren des Selbststudiums habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Portrait von Daniela Bergert
Daniela Bergert erklärt in einem Sashiko-Workshop die Grundlagen

Wabi-Sabi und meine Philosophie


Die Wurzeln meines Labels Wabi Sabi Denim liegen in meiner Begeisterung für die japanische Kultur. Mich faszinieren die japanische Lebensweise und der wertschätzende Umgang mit traditionellem Handwerk.

Wabi-Sabi beschreibt die Lebenseinstellung der Japaner, über die geschrieben kaum etwas zu finden ist. Es ist mehr ein persönliches Empfinden, das Bewusstsein über die Vergänglichkeit und das Erkennen des Schönen in banalen alltäglichen Situationen. Seinen Ursprung hat Wabi-Sabi im Zen-Buddhismus. 

Wabi-Sabi setzt sich aus zwei Begriffen zusammen, die jeweils eine eigene Bedeutung haben. Wabi bedeutet gedämpfter, zurückhaltender Geschmack. Sabi bedeutet Patina, antikes Aussehen, geschmackvolle Schlichtheit. Beide Begriffe haben einen engen Bezug zur Ästhetik.

Ein vertrocknetes, halb verfallenes Blatt auf einer Keramikscherbe liegend
Eine alte Industrienähmaschine der Marke Pfaff

Für mich beschreibt es das Erkennen der Schönheit in der Patina natürlicher Gegenstände. Ein massiver alter Holztisch, eine abgegriffene Ledertasche, ein Federhalter aus Messing oder eben die individuellen Fadings auf der ursprünglich intensiv indigoblauen Jeans.

In meinen Augen sind es Dinge mit Charakter. Sie zeigen uns, dass es die ganz einfachen Dinge sind, die uns glücklich machen. Und sie erzählen uns eine Geschichte. 

Dunkelblaue Selvedge-Jeans der Marke Iron Heart mit blauer Sashiko-Stickerei neben der Gesäßtasche

Ich freue mich auf dich und deine Jeans


Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich mit ihnen einverstanden.

Sechs kleine Reißverschluss-Taschen aus japanischem Denim mit Sashiko-Stickerei

Wir sehen uns auf Instagram

Folge mir gerne auf Instagram und bleib stets auf dem Laufenden, wenn ich neue Produkte und Kreationen rund um Denim und Sashiko veröffentliche.

Wir bleiben in Kontakt